Werkzeuge

Agile Methoden – Host Leadership – Lean Startup – Possibility Managment
Wie passt das zusammen?


Alle dieser Ansätze haben ein zentrales Element: Schnelles, empirisches Lernen basierend auf direkter Kommunikation.

Und alle Methoden zusammen decken Kernbereiche der Wertschöpfung eines Unternehmens ab:

  • Lean Startup – Produkt- & Geschäftsmodellentwicklung
  • Host Leadership – Führung
  • Agile Methodologies – Projektmanagement & Produktdefinition
  • Possibility Management – Team- & Selbstentwicklung

Der Ansatz des Possibility Management spielt meiner Meinung nach eine Schlüsselrolle. In agilen Umgebungen ist eine klare und empathische Kommunikation auf Augenhöhe notwendig. Wir haben das fast verlernt. Es geht nicht mehr darum, möglichst eloquente und rechtssichere Emails zu schreiben. Es geht darum, mit dem Gesprächspartner auf einer gemeinsamen Ebene ein Verständnis- und Vertrauensverhältnis aufzubauen ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren. Die Techniken des Possibility Management liefern sehr effiziente Werkzeuge, ein solches Verhältnis umzusetzen.

Der klassische Verkäufer-Käufer-Ansatz ist in dieser Welt fehl am Platz. Mir dreht es sich darum, ein partnerschaftliches, nachhaltiges Modell zwischen allen Beteiligten zu entwickeln, das ein volles Commitment ermöglicht und erhält.


Was braucht es noch?


Gute und wichtige Frage.
Das Alles reicht nämlich nicht.

Manche Teams haben im Alltagsgeschäft, im Kampf um Funding, Sichtbarkeit und Umsätze, im Bemühen um Struktur und Organisation und im Streben danach, Erwartungen gerecht zu werden, etwas ganz Wichtiges aus den Augen verloren:
Den Glauben an die Wichtigkeit ihrer Mission, an die Fähigkeit, ihre Visionen umzusetzen und an die Freude, die dabei entstehen kann.

Genau darum geht es in den Sessions, die ich mit den Teams mache:
Ich helfe den Menschen im Unternehmen – vom CEO bis zum Sachbearbeiter – ihre Vision wieder zu entdecken – das glasklare Leitbild, nach dem sie ihr Wirken ausrichten können.
Ich unterstütze sie dabei, all die kleinen und großen Reibungsverluste zu beseitigen, so dass die Power, die im Zusammenwirken der Teammitglieder steckt, voll zur Geltung kommen kann.
So entsteht die Zuversicht, auch große Herausforderungen meistern zu können.